Seniorenbund Ohlsdorf verbreitet weihnachtliche Freude mit Keksspende für den Sozialmarkt Gmunden

Seniorenbund Ohlsdorf verbreitet weihnachtliche Freude mit Keksspende für den Sozialmarkt Gmunden

Das monatliche „Wir-Café“ des Seniorenbundes Ohlsdorf steht im Dezember immer ganz im Zeichen des gemeinsamen Keksekostens

Mitgliedern des Seniorenbundes Ohlsdorf, die nicht mehr mobil sind oder im Heim wohnen, wird eine Auswahl der Köstlichkeiten vorbeigebracht. In diesem Jahr unterstützt der Seniorenbund auch den Sozialmarkt Gmunden mit einer Spende von 30 Kekssackerln.

Quelle: Bettina Vesely  //  Fotocredit: © SB Ohlsdorf

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

LR Kaineder: Wald- und Bodenvernichtung Ohlsdorf - vom Leitstandort zum Leidstandort

17. 01. 2023 | Politik

LR Kaineder: Wald- und Bodenvernichtung Ohlsdorf - vom Leitstandort zum Leidstandort

 Auf einer bekannten österreichischen Gebrauchtwarenplattform wird nun auf dem Grundstück 82.000 Quadratmeter vermietbare Hallenfläche aufgeteilt auf ...

LR Kaineder: Waldvernichtung Ohlsdorf – über 3.000 Quadratmeter zu viel gerodet

16. 04. 2022 | Politik

LR Kaineder: Waldvernichtung Ohlsdorf – über 3.000 Quadratmeter zu viel gerodet

Umwelt- und Klima-Landesrat Stefan Kaineder ist schockiert über die gewaltige Waldvernichtung in Ohlsdorf

LR Kaineder prüft Vermutung zu illegalem Schotterabbau in Ohlsdorf

07. 03. 2022 | Politik

LR Kaineder prüft Vermutung zu illegalem Schotterabbau in Ohlsdorf

Umwelt- und Klima-Landesrat lässt mögliche UVP-Pflicht zu Schotterabbau auf gerodeter Waldfläche in Ohlsdorf prüfen

ÖVP Ohlsdorf nominiert Bürgermeisterin Christine Eisner

07. 05. 2021 | Ohlsdorf

ÖVP Ohlsdorf nominiert Bürgermeisterin Christine Eisner

Weiter Miteinander für Ohlsdorf arbeiten - Christine Eisner kandidiert erneut als Bürgermeisterin

Baustart für die neue Wasserleitung von Ohlsdorf nach Aurachkirchen

17. 03. 2021 | Ohlsdorf

Baustart für die neue Wasserleitung von Ohlsdorf nach Aurachkirchen

Am Freitag wurde mit dem Bau der neuen Wasserleitung nach Aurachkirchen begonnen. Die Bauverzögerung entstand durch eine notwendige Umplanung der Streckenf...