Stadt hilft Gmundner Handel in der 4. Welle

Stadt hilft Gmundner Handel in der 4. Welle

Bürgermeister Stefan Krapf, mit der zur Schnellhilfe bestens geeigneten Gmundner Lokalwährung

Um beim lokalen Handel den massiven Einbruch des Weihnachtsgeschäftes im Lockdown zu mildern, hilft die Stadtgemeinde ab sofort wieder mit Einkaufsgutscheinen.

Es gibt Vergünstigungen für jene, die seit 17. 11. in Gmundner Geschäften online oder telefonisch  bestellen und die Waren vom Geschäft oder postalisch zugestellt oder diese kontaktlos ausgehändigt (flick & Collection) bekommen.

Wer um mindestens  € 50,00 einkauft, erhält einen 10-Euro-Einkaufsgutschein.
Wer um mindestens € 100,00 einkauft, erhält Einkaufsgutscheine im Wert von 20 Euro.

Die Gutscheine werden verschickt, ausgehändigt oder zugestellt, solange der Vorrat reicht. Denn das Budget dafür ist mit € 20.000,00 gedeckelt.
Von der Aktion ausgenommen sind Handelsketten, Gastronomiebetriebe und alle vom Lockdown ausgenommenen Betriebe (Apotheken, Optiker,...)

Darüber hinaus übernimmt die Stadt die Zustellkosten für alle Waren, die über die Gmundner Online-Plattform www.gmunden-stilvollshoppen.at oder in geschäftseigenen Online-Shops von Gmundner Betrieben bestellt werden.

Quelle, Fotocredit: Stadtgemeinde Gmunden

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Zementwerk Gmunden errichtet temporäres Freilager

17. 01. 2022 | Gmunden

Zementwerk Gmunden errichtet temporäres Freilager

Die ÖBB führen auf der Salzkammergutstrecke von 25. 4. bis 28. 5. 2022 unaufschiebbare und zeitlich nicht veränderbare Bauarbeiten durch.  Die Freilag...

Rekordumsatz mit Gmundner Stadtwährung

11. 01. 2022 | Gmunden

Rekordumsatz mit Gmundner Stadtwährung

Stefan Krapf (l.) und Wolfgang Schlair mit der erfolgreichen Stadtwährung

Umgestaltung Schiffsanlegestelle Weyer - Grüne, SPÖ und NEOS stimmen gegen Auftragsvergabe

06. 01. 2022 | Gmunden

Umgestaltung Schiffsanlegestelle Weyer - Grüne, SPÖ und NEOS stimmen gegen Auftragsvergabe

Gmunden - Der geplante Um- und Zubau bei der Schiffsanlegestelle Weyer gefällt nicht jedem, zumindest wenn es nach den Grünen, der SPÖ und den NEOS geht

Gmunden sagt SILVESTER-RUMMEL ab

29. 12. 2021 | Gmunden

Gmunden sagt SILVESTER-RUMMEL ab

Der Pandemie wegen entfällt auch heuer der Silvester-Rummel mit Platzkonzerten, Standlmarkt, Mitternachtswalzer und dem Neujahrsschießen der Prangerschütze...

Gmundner Kindergarten-Einschreibung

15. 12. 2021 | Gmunden

Gmundner Kindergarten-Einschreibung

Pandemiebedingt müssen die Einschreibungen in Gmundner Kindergärten und Krabbelstuben online und per Post erfolgen