Traktor von Zug erfasst

Traktor von Zug erfasst

Der Traktor eines 57-Jährigen wurde am Bahnübergang Laakirchen von einem Zug erfasst

Ein 57-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf fuhr am 12. Jänner 2021 gegen 7 Uhr zu einem Bahnübergang in Laakirchen. Er hielt laut einem Zeugen sein Fahrzeug vor dem Verkehrszeichen "Halt" an, setzte jedoch aus unerklärlichen Gründen seine Fahrt fort und lenkte den Traktor unmittelbar vor einem Güterzug auf die Gleisanlage. Der Traktor wurde am Bahnübergang vom Zug erfasst. Der 57-Jährige wurde leicht verletzt und in das Salzkammergut Klinikum Gmunden gebracht.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

 

Aktuelles aus Oberösterreich OOE24.news

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Pensionist trennt sich zwei Finger ab

19. 01. 2021 | Blaulicht

Pensionist trennt sich zwei Finger ab

Bezirk Gmunden - Ein 70-jähriger Pensionist trennte sich am 19. Jänner 2021 um 9:26 Uhr in seiner Hobbywerkstatt in seinem Wohnhaus zwei Finger ab

FF Gmunden rettet Vierbeiner aus misslicher Lage

18. 01. 2021 | Blaulicht

FF Gmunden rettet Vierbeiner aus misslicher Lage

Mit Hilfe eines hydraulischen Rettungsgeräts konnte der Hund befreit werden

Fahrzeug landet in Straßengraben

13. 01. 2021 | Blaulicht

Fahrzeug landet in Straßengraben

Die Freiwilligen Feuerwehren  Bad Ischl und St.Wolfgang wurden am Mittwoch Früh zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von St....

13 Strafhandlungen - Polizei überführt Jugendliche (13 und 14 Jahre)

11. 01. 2021 | Blaulicht

13 Strafhandlungen - Polizei überführt Jugendliche (13 und 14 Jahre)

Bezirk Gmunden - Die Polizei überführt einen 14-Jährigen und seinen 13-jährigen Freund - Die Jugendlichen planten eine weitere Serie von Strafdaten

Container-Brand bedroht Wohnhaus

09. 01. 2021 | Blaulicht

Container-Brand bedroht Wohnhaus

LAAKIRCHEN -  Am Freitag gegen 22:00 Uhr gefährdete der Brand eines Abfallcontainers ein Wohnhaus in Grafing, Stadtgemeinde Laakirchen