Upper AustriaLadies Linz 2019 – Vom 6. bis 13. Oktober wieder Weltklasse-Damentennis in Linz

Upper AustriaLadies Linz 2019 – Vom 6. bis 13. Oktober wieder Weltklasse-Damentennis in Linz

Landesrat Markus Achleitner, Turnierdirektorin Sandra Reichel und Turnierbotschafterin Barbara Schett

Landesrat Markus Achleitner: Upper AustriaLadies Linz 2019 – Vom 6. bis 13. Oktober wieder Weltklasse-Damentennis in Linz

Vom 6. bis 13. Oktober wartet mit dem „Upper Austria Ladies Linz 2019“ ein echtes Highlight im Sportland Oberösterreich auf Tennisfans. In der Linzer TipsArena präsentiert sich ein erstklassiges Spielerinnenfeld, u.a. gibt es ein Wiedersehen mit Camila Giorgi, der ersten italienischen Gewinnerin des Linzer Tennis Klassikers, und mit Barbora Strycova, Siegerin von 2017.

Quelle: LAnd Oberösterreich  //  Fotocredit: LAnd OÖ, Grilnberger

Das könnte Sie interessieren!

ATLAS-Übung der COBRA in Komarno (Slowakei)

13. 10. 2019 | Blaulicht

ATLAS-Übung der COBRA in Komarno (Slowakei)

Der Verbund der europäischen Spezialeinheiten ATLAS organisierte vom 9. bis 10. Oktober 2019 eine groß angelegte Einsatzübung in der historischen Festungsa...

Neuer evangelischer Bischof Michael Chalupka in sein Amt eingeführt

13. 10. 2019 | Politik

Neuer evangelischer Bischof Michael Chalupka in sein Amt eingeführt

Einsatz für Klimagerechtigkeit aus dem Glauben heraus - „Bei der Verantwortung für den ökologischen Fußabdruck wollen wir Vorreiter sein“

Online-Versand-Konzerne zur Kasse bitten, bevor neue Steuern kommen

13. 10. 2019 | Wirtschaft

Online-Versand-Konzerne zur Kasse bitten, bevor neue Steuern kommen

Initiative Wirtschaftsstandort OÖ - Fiskus verliert jährlich 750 Millionen Euro

FCG-Jugend: Thomas Rack wurde als Vorsitzender wiedergewählt

13. 10. 2019 | Politik

FCG-Jugend: Thomas Rack wurde als Vorsitzender wiedergewählt

In der Riverbox in Wien fand der Bundestag der Jungen Christgewerkschaft (FCG Jugend) unter dem Motto "Umwelt 4.0" statt. Zahlreiche junge Christgewerkscha...

Besuch des Präsidenten der Republik Nordmazedonien Stevo PenadorvskiVon rechts: Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka (V), Präsident der Republik Nordmazedonien Stevo Penadorvski

13. 10. 2019 | Politik

EU ist ohne die Staaten des Westbalkan nicht komplett

Sobotka will IPU-Konferenz am Montag in Belgrad für letzte Überzeugungsarbeit zum Start von Beitrittsverhandlungen nutzen