Verletzten Bergsteiger ins Tal getragen

Verletzten Bergsteiger ins Tal getragen

Sechzehn Mitglieder der Bergrettung Steinbach/Weyregg stiegen zum Verletzten auf den Schoberstein im Gemeindegebiet von Steinbach am Attersee auf

Ein 37-Jähriger und eine 33-jährige Begleiterin, beide aus dem Bezirk Braunau, unternahmen am 28. November 2020 gemeinsam eine Bergtour auf den Schoberstein im Gemeindegebiet von Steinbach am Attersee. Die beiden Arbeitskollegen stiegen am Nachmittag von Weißenbach am Attersee über den Normalweg auf. Beim Abstieg gegen 16:45 Uhr verfing sich der 37-Jährige mit seinem rechten Fuß so unglücklich an einer Baumwurzel, dass er sich eine schwere Unterschenkelverletzung zuzog. Daraufhin wählte die 33-Jährige den Alpinnotruf. Sechzehn Mitglieder der Bergrettung Steinbach/Weyregg stiegen zu dem Verletzten auf. Aufgrund der starken Schmerzen wurden schließlich noch zwei Notärzte nachgefordert, welche den Bergsteiger an Ort und Stelle medikamentös versorgten. Anschließend wurde er mittels Gebirgstrage ins Tal getragen und gegen 21 Uhr in das Salzkammergut Klinikum Bad Ischl eingeliefert.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: ©Symbolfoto AN24

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

CORONA-IMPFUNG FÜR GENERATION 80+ STARTET IN BAD ISCHL

14. 01. 2021 | Bad Ischl

CORONA-IMPFUNG FÜR GENERATION 80+ STARTET IN BAD ISCHL

ANMELDUNGEN AB FREITAG, 15. 1. um 14:00 Uhr auf zwei Arten möglich - Details finden Sie hier

B145 - LKW rutsche gegen Leitschiene

13. 01. 2021 | Blaulicht

B145 - LKW rutsche gegen Leitschiene

B145 - Am Mittwoch, 13. Jänner 2021 um10:40 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Lauffen und der Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einer LKW-Berg...

Dreikönigstreffen der ÖVP - Zukunftsthemen für St. Wolfgang entwickelt

11. 01. 2021 | St. Wolfgang

Dreikönigstreffen der ÖVP - Zukunftsthemen für St. Wolfgang entwickelt

Dreikönigstreffen der ÖVP setzt Schwerpunkte für 2021

Neues Stützpunktfahrzeug für FF St. Wolfgang

06. 01. 2021 | St. Wolfgang

Neues Stützpunktfahrzeug für FF St. Wolfgang

Rechtzeitig zu den Feiertagen brachte das Feuerwehrchristkind auch die Zusage für ein neues Stützpunktfahrzeug nach St. Wolfgang. Mit dem neuen RLF A 2000 ...

Bub stürzte von Schipiste

01. 01. 2021 | Blaulicht

Bub stürzte von Schipiste

Dachstein West/Zwieselalm - Ein neunjähriger Bub übersah auf einer ungesicherten Piste den unmarkierten Pistenrand und stürzte über diesen hinunter