Waldbrandgefahr steigt rasch an

Waldbrandgefahr steigt rasch an

Durch die anhaltenden trockenen Temperaturen steigt auch wieder die Waldbrandgefahr. Mit Temperaturen weit über 30 Grad Celsius trocknen die Wälder sehr stark aus. Bereits ein Funken kann einen Brand auslösen. Daher am Besten offenes Feuer und das Wegwerfen von Zigaretten vermeiden.

In der letzten Trockenphase konnte man Anhand der Wald- und Flurbrände im Bezirk Gmunden und Vöcklabruck ein sehr großes Risikopotenzial erkennen. Selbst Müll kann für eine Entzündung sorgen und somit einen Brand auslösen.

Abkühlung ist frühestens am Wochenende in Sicht.

Das könnte Sie interessieren!

Traunkirchen - Holzmarkt findet wieder statt

16. 08. 2022 | Traunkirchen

Traunkirchen - Holzmarkt findet wieder statt

Vizebürgermeister Moser, Bürgermeister Schragl und Kultur-Obmann Mallinger mit traditionellem Holzhandwerk

5 alpine Notlagen im Salzkammergut

15. 08. 2022 | Blaulicht

5 alpine Notlagen im Salzkammergut

Salzkammergut - Zu einer Reihe von alpinen Einsätzen kam es am 15. August 2022 in den Bezirken Gmunden und Vöcklabruck

Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr -  Spiel und Spaß bei der FF Eben/Nachdemsee

14. 08. 2022 | Blaulicht

Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr - Spiel und Spaß bei der FF Eben/Nachdemsee

Etwa 40 Kinder folgten am Samstag, den 13.8., der Einladung der FF Eben/Nachdemsee und der Gemeinde Altmünster zur Ferienpassaktion. Hier konnten sich die ...

Unfall in Pinsdorf

12. 08. 2022 | Blaulicht

Unfall in Pinsdorf

Bezirk Gmunden - Am 12. August 2022 gegen 7:30 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Vöcklabrucker Straße in Pinsdorf.

6. Laakirchner Hofroas

11. 08. 2022 | Panorama

6. Laakirchner Hofroas

Lustige Ausfahrt von Hof zu Hof. Eine „musikalisch & kulinarische“ Genussreise führt am Sonntag, dem 04. September von 10 bis 17 Uhr zu vier verschiede...