WIFI Gmunden gratuliert frisch gebackenen Werksmeistern

GMUNDEN - Ihre zweijährige berufsbegleitende Werkmeisterausbildung in den Fachrichtungen Mechatronik und Maschinenbau / Betriebstechnik haben 32 Kandidaten am WIFI Gmunden erfolgreich abgeschlossen

Unter der Leitung ihrer Klassenvorstände Christian Bruneder und Matthias Knaus meisterten die Teilnehmer die Abschlussprüfung mit Bravour und präsentierten erstklassige Projektarbeiten. 3 Absolventen haben eine besondere Leistung erbracht: Sie waren bereits Maschinenbaumeister und haben jetzt auch noch die Werkmeisterschule Mechatronik sehr erfolgreich absolviert!

Der WIFI-Werkmeisterabschluss ist staatlich und europaweit anerkannt und eine bewährte Qualifikation zum Angestellten und Meister in Industrie und Verwaltung. Das Hauptaugenmerk der Ausbildung liegt in der praxisnahen Erweiterung des technischen Fachwissens und auf der Stärkung der sozialen Kompetenz.

Im September 2019 starten die neuen Lehrgänge in den beiden Fachrichtungen Mechatronik und Maschinenbau/ Betriebstechnik. Nähere Informationen: WIFI Gmunden Tel. 05-7000-5260.

Quelle, Bild: WIFI Gmunden

Bildtext: Die neuen WIFI-Werkmeister, 1. Reihe links: Bezirksstellenleiter Robert Oberfrank, Landesinnungsmeister Fritz Danner, rechts außen: Klassenvorstand DI Matthias Knaus