Wirtschaftsbund Gmunden-Stadt unter neuer Führung

Wirtschaftsbund Gmunden-Stadt unter neuer Führung

GMUNDEN - Der Wirtschaftsbund Gmunden Stadt hat gewählt und die Weichen für die Zukunft gestellt

Gabriel Grabner, MBA folgt Ing. Fritz Förstl nach

Dieser Tage fand die Neuwahl des WB Stadtvorstandes in den Räumlichkeiten der Fa. Fural Systeme in Gmunden statt. Gabriel Grabner und sein Team wurden dabei von den über 40 Delegierten zum Nachfolger von Ing. Fritz Förstl gewählt. Grabner ist als selbständiger Immobilienmakler in der Traunseestadt tätig. Ihm steht ein ambitioniertes Team zur Seite, das sich fachlich erfahren, jung, weiblich und innovativ präsentiert. Seine Obmannschaft im Wirtschaftsbund der Stadt Gmunden sieht er als Chance, einiges in der Region zu bewegen.

Foto v.l.n.r.:
WB-BO Martin Ettinger, Mag. Karin Wartecker, Daniela Reiter, DI Matthias Schwarzgruber, Michael Weichselbaumer, Obmann Gabriel Grabner MBA, StR Irene Schönleitner, Mag. Maximilian Schneditz-Bolfras;
Quelle, Bild: Wirtschaftsbund Gmunden-Stadt

Das könnte Sie interessieren!

Änderungen im Schulgesetz notwendig um Schulabschlüsse zu ermöglichen

07. 04. 2020 | Panorama

Änderungen im Schulgesetz notwendig um Schulabschlüsse zu ermöglichen

LR Hiegelsberger: Corona-Krise macht Änderungen im Oö. Land- und forstwirtschaftlichen Schulgesetz notwendig, um Abschlüsse im laufenden Schuljahr zu ermög...

Gmunden - Corona-Virus hat auch den Bezirk Gmunden erreicht

13. 03. 2020 | Gmunden

Gmunden - Corona-Virus hat auch den Bezirk Gmunden erreicht

Nun ist auch ein Patient aus dem Bezirk Gmunden am Corona-Virus erkrankt. Gmunden verschärft weiter die Maßnahmen, auch in den Dienststellen das Stadtamtes

OÖVP Skgt zur aktuellen Migrationskrise - Ein „Alle-Willkommen“-Signal wie 2015 darf es nicht mehr geben

09. 03. 2020 | Gemeinden

OÖVP Skgt zur aktuellen Migrationskrise - Ein „Alle-Willkommen“-Signal wie 2015 darf es nicht mehr geben

Abg. Bgm. BPO Rudolf Raffelsberger: "Deswegen ist es wichtig, dass Österreich Hilfe vor Ort leistet. So wird Schleppern keine Chance gegeben, sich durch da...

Zusatzversicherung für Mitglieder der Oö. Wasserrettung wird auch im Jahr 2020 übernommen

19. 02. 2020 | Politik

Zusatzversicherung für Mitglieder der Oö. Wasserrettung wird auch im Jahr 2020 übernommen

„Die Wasserrettung leistet neben den anderen Einsatz- und Rettungsorganisationen einen wertvollen Beitrag für die Sicherheit unserer Bevölkerung. Mit der Ü...

Familienfreundliches Oberösterreich „Oma/Opa Tag“  weiter gefördert

11. 02. 2020 | Panorama

Familienfreundliches Oberösterreich „Oma/Opa Tag“ weiter gefördert

Es wird den Gemeinden im Jahr 2020 für die Inanspruchnahme von Fremdleistungen zum Projekt „Oma/Opa Tag“ ein Betrag von 2.500 Euro und bei Inanspruchnahme ...