Wolfgang Ambros Konzert in Schwanenstadt ERNEUT verschoben

Wolfgang Ambros Konzert in Schwanenstadt ERNEUT verschoben

Liebe Leser und User von Schwanenstadt.NEWS - Wir dürfen euch im Namen des Veranstalters Tobi Charity for Kidas mitteilen, dass das für den 28. März 2020 anberaumte Konzert aufgrund der Corona-Situation verschoben werden muss. 

Das Management des Künstlers hat uns mitgeteilt, dass sich Wolfgang Ambros am 15.Oktober in Graz einer Wirbelsäulen-OP unterziehen muss. Es sind insgesamt 8 Konzerte betroffen, u.a. auch leider unseres in Schwanenstadt. Aber Gesundheit geht wie immer im Leben vor...

Das ausverkaufte AMBROS-Konzert wird auf Freitag, den 11. September 2020 verschoben.

Alle verkauften Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit.

 

Quelle: Tobi for Kids

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Mehrmals von Nachbar mit Messer bedroht

03. 06. 2020 | Blaulicht

Mehrmals von Nachbar mit Messer bedroht

61-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden erstattete telefonisch bei der Polizeiinspektion Bad Ischl Anzeige, dass er von seinem 38-jährigen Nachbarn mit einem Me...

Entlastungspaket für St. Wolfganger Betriebe

03. 06. 2020 | Gemeinden

Entlastungspaket für St. Wolfganger Betriebe

Gemeinsam für Entlastung der St. Wolfganger Wirtschaft: Bürgermeister Franz Eisl und Wirtschaftsbundobmann und Kulturreferent Arno Perfaller

Bus zog Ölspur durch Bad Ischl

02. 06. 2020 | Blaulicht

Bus zog Ölspur durch Bad Ischl

Am vergangenen Wochenende wurde der Gemeindezug der Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einer ausgedehnten Ölspur alarmiert.

Wohnhausbrand in Pfandl -  aufmerksamer Nachbar alarmiert Feuerwehr

01. 06. 2020 | Blaulicht

Wohnhausbrand in Pfandl - aufmerksamer Nachbar alarmiert Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Pfandl wurde am 29. Mai 2020 um 21:18 Uhr von der Landeswarnzentrale zu einem Brandverdacht in der Ortschaft Haiden alarmiert

Gemeindepaket bringt Geld für die Wolfgangseegemeinden

29. 05. 2020 | St. Wolfgang

Gemeindepaket bringt Geld für die Wolfgangseegemeinden

STROBL/ST.GILGEN/ST.WOLFGANG - Mehr als eine Million Euro aus Corona-Fonds sichert Projekte